Fecht-Training wieder möglich

Endlich hat das Warten ein Ende und wir dürfen wieder in der Halle fechten. Die Anmeldung per Doodle ist zwingend notwendig (den Link haben wir an alle Mitglieder per Mail versandt). Trainingszeiten findet Ihr hier.

Kinderturnen ist leider weiterhin noch nicht möglich.

Montags:
16.00-17.25 – Kinder (Anfänger ab 7 Jahren)
17.35-19.25 – U13 (12-13 Jahre)
19.35-21.30 – Veteranenfechter, Anfängerkurs (Degen)

Dienstags:
16.00-17.55 – U11 (10-11 Jahre)
18.05-21.30 – U13 bis Senioren/Veteranen (Degen, Florett)

Mittwochs:
16.00-17.25 – Kinder (Anfänger ab 7 Jahren)
17.35-19.25 – U13 (12-13 Jahre)
19.35-21.30 – U13 bis Veteranen (Säbel), Inklusionstraining (u.a.Parkinson), (Anfänger, Senioren/Veteranen)

Donnerstags:
16.00-17.55 – U11 (10-11 Jahre)
18.05-21.30 – U13 bis Senioren/Veteranen (Degen, Florett)

Es ist zu beachten:

  1. Max. 15 Personen (inkl. Trainer).
  2. Abstandsregeln (1,5m) [daher auch kein Händeschütteln].
  3. Die Nutzung der Toiletten, Umkleiden und Duschen ist möglich.
  4. Pünktliches Eintreffen zum Training.
  5. Vorherige Anmeldung zum Training via Doodle (siehe unten).
  6. Bitte keine Trainingszeiten blocken, wenn Ihr nicht wirklich kommt. Ihr könnt eure Eintragung jederzeit anpassen/bearbeiten.
  7. Nies- und Hust-Etikette beachten.

Bisher hat das Training unter Einhaltung der Auflagen gut funktioniert. Wir bitten euch, die Regeln weiterhin ernst zu nehmen, denn neben der möglichen Gefährdung eurer und anderer Gesundheit sind auch hohe Bußgelder angesetzt. Von daher müssen wir uns vorbehalten, Personen bei Nichteinhaltung vom Training auszuschließen.
 
Solltet Ihr Fragen haben, stehen der Vorstand und Trainer Gena zur Verfügung.